Schneckenschäden vorbeugen

Schnecken können jetzt an austreibenden Pflanzen und frisch gepflanzten Gemüsesetzlingen große Schäden anrichten. Daher sofort bei Neupflanzungen und im Staudenbeet vorbeugend Ferramol Schneckenkorn* ausbringen. So werden schon die ersten Schnecken erfasst, bevor Schäden entstehen. Ferramol ist nicht schädlich für Haustiere, Vögel, Igel, Kröten und andere Gartennützlinge. Ferramol können Sie in Gemüse und Obst ohne Wartezeiten anwenden.

Ein sicheres Winterquartier für den Igel

Schützen auch Sie einen unserer liebsten Gartenbewohner. Stellen Sie jetzt das Igelhaus in einem ruhigen Winkel des Gartens auf. So laden Sie den Igel ein, den Winter gut geschützt in Ihrem Garten zu verbringen. Als „Dankeschön“ hilft er Ihnen bei der Regulierung von Schädlingen wie Schnecken und Insekten – seine wichtigste Nahrung.

Schnecken

Was kann ich gegen Schnecken in meinem Garten machen?

Lange haben sie sich versteckt – nun kommen sie durch die feuchte Witterung in Massen hungrig aus ihrem Unterschlupf. Um Schneckenfraß und vor allem die Eiablage jetzt noch zu verhindern, streuen Sie Ferramol Schneckenkorn* sorgfältig zwischen die Pflanzen. Ferramol muss gleichmäßig verteilt und unbedingt regelmäßig nachgestreut werden.

Praxis-Tipp: Beim Einsatz von Ferramol schleimen die Schnecken nicht aus. Ferramol Schneckenkorn schont Haustiere, Igel, Kröten und andere Nützlinge. Ferramol hat in
allen Kulturen, wie z.B. in Salat und Erdbeeren, keine Wartezeit.

Bekämpfung von Schnecken und Blattläusen

1. Schnecken
Besonders während regenreicher Wetterperioden sind Nacktschnecken wieder verstärkt im Zier-und Nutzgarten aktiv. Ganzen Beeten droht der Kahlfraß, frisch gekeimte Saat wird über Nacht weggefressen, wenn die Pflanzen nicht rechtzeitig durch das Ausbringen von Schneckenkorn geschützt werden. Im Sortiment von Bayer Garten findet jeder das richtige Produkt für seinen Stil. Bayer Garten Schneckenkorn BiomolTM für den naturnahen Hobby-Gärtner, das einzige Bio-Schneckenkorn mit einer Zulassung gegen Nackt-und Gehäuseschnecken.

Weiterlesen

Schaden durch Schnecken verhindern

Gerade an austreibenden Pflanzen und frisch gepflanzten Gemüsesetzlingen richten Schnecken oft große Schäden an. Daher jetzt bei Neupflanzungen und im Staudenbeet vorbeugend Ferramol Schneckenkorn ausbringen. So werden schon die ersten Schnecken erfasst, bevor Schäden entstehen. Ferramol ist nicht schädlich für Haustiere, Vögel, Igel, Kröten und andere Gartennützlinge. Ferramol können Sie in Gemüse und Obst ohne Wartezeiten anwenden.